OBI Wien Floridsdorf

Dieser Baumarkt inmitten des bevölkerungsmäßig drittgrößten Wiener Bezirks steht stellvertretend für 47 Märkte, die Supernova aus dem bauMax-Portfolio im Herbst 2015 übernommen hat.

Nach einer kurzen aber intensiven Umbauphase wurden die Standorte bereits im Dezember 2015 als OBI-Märkte wiedereröffnet. In enger Zusammenarbeit mit OBI wurde binnen 10 Wochen die gesamte Corporate Identity der Märkte umgestellt und eine weitreichende Sanierung durchgeführt. Die Bewältigung dieser Mammutaufgabe war aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Entwicklung von Baumärkten machbar; die enge Vernetzung mit dem Mieter ermöglicht eine direkte Kommunikation und kurze Entscheidungswege, wovon beide Seiten gleichermaßen profitieren.

Fragen?
Mag. Johannes
Wurzer
Mergers & Acquisitions